Das Gender-Health-Gap

Ob es sich um Produkte oder Kommunikation handelt: Eine passgenaue Zielgruppenausrichtung ist heute Standard. Gender Marketing, also die Unterscheidung nach biologischen oder soziokulturellen Dimensionen, ist dabei die Minimalstanforderung. Und trotzdem noch alles andere als üblich im Healthcare-Bereich. 
Hervorstechende, klare Argumente für geschlechterunterscheidende Ansätze gibt es viele. Doch sowohl gender-spezifische Medizin als auch Gender-Healthcare-Kommunikation im Sinne von Tonalität, Messaging, Gestaltung, Bildauswahl und medialer Aussteuerung werden meist übergangen.

Die Ignoranz von Gender-Aspekten in der Healthcare-Branche kann fatal sein. Wie hingegen einige gelungene Beispiele zeigen, kann der Einbezug von Gender Insights eindeutige Marktvorteile mit sich bringen. 

 „One size fits all“ ist eine Wunschvorstellung der Industrie nach Standardisierung aus ökonomischen Gesichtspunkten. Dabei liegt viel – auch betriebswirtschaftliches – Potential in passgenauen Konzepten und Produkten ohne Streuverlusten. Das ist im Healthcare-Bereich nicht anders als im FMCG-Bereich, nur noch wichtiger, belegt Karen Gallist (Client Service Director, Schmittgall HEALTH) im Whitepaper anhand schlagkräftiger Argumente. 

Jetzt den Artikel in voller Länge als PDF herunterladen und mehr erfahren über:

  • arrowimgden Ursprung von gendergerechtem Marketing
  • arrowimgBedürfnisse und Potenziale von Gender Health
  • arrowimgdie Praxis von Gender Marketing in der Healthcare

Wenn Gender Insights auf Healthcare-Expertise treffen...

Healthcare-Expertise
Zielführende, erfolgreiche und authentische Kommunikation gelingt in der Healthcare-Branche nur denen, die deren Besonderheiten, Mechanismen und spezifischen Rechtsvorgaben kennen. Unsere jahrzehntelange Healthcare-Erfahrung, hohe medizinische Expertise und Kampagnen, die Aufmerksamkeit, Sympathie und Vertrauen schaffen – Wir stehen für echtes Know-how, was Gesundheit und deren Kommunikation angeht.

Insight-basiertes Gender Marketing
Gender-Medizin und Gender-Healthcare-Kommunikation: Beides Felder, in denen Geschlechter mal gleichbehandelt und in anderen Fällen unterschiedlich angesprochen werden sollten. Wir wissen, wie wir gender-basierte Zielgruppenbedürfnisse bestimmen – und auch, wie wir sie in erfolgreiche Kampagnen übersetzen.

Ausgezeichnete Kreativagentur
Schmittgall HEALTH steht für Gesundheitskommunikation, die überzeugt. Wir sind die am meisten ausgezeichnete Gesundheitsagentur in Deutschland. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir im Bereich Gender Health weitere Erfolge feiern.

…und das alles auf der Basis von 40 Jahren Healthcare-Erfahrung. 

Gender Health bei Schmittgall HEALTH
Case_Testogel
Frauen sind anders, Männer auch

Testogel

Case_KadeFemin
Weibliches Selbstverständnis

KadeFemin

Case_HappyRedDay
Zeit zum Umdenken

HappyRedDay

Ihre Ansprechpartnerin rund um Gender Health
Ansprechpartner_Karin_Gallist
Karen Gallist

Client Service Director

Tel.: 0711 604460